beitragende | zeitplan | papier kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk blog

Lob der Unpuenktlichkeit

Philip Kovce

Auf der Suche nach einer Ur-Zeit.
Jeder kennt das folgende Szenario: Die Vereinbahrung mit den Freunden zum kommenden Theaterabend ist perfekt, alles ist besprochen, scheinbar scheint alles abgestimmt. Und dennoch verpasst man sich oder die Vorstellung und das, obwohl jeder einen vielfachen Zugriff auf die Uhrzeit in der Tasche oder am Handgelenk hatte. Die Aktenlage ist hier eindeutig: Unpuenktlichkeit. Hier war jemand nicht an der Zeit, oder?
Doch lassen wir uns nach der - vielleicht - zu schnellen Verurteilung zumindest auf die Revision ein. Dann laesst sich offen fragen: Was hat An-der-Zeit-Sein mit Puenktlichkeit zu tun? Oder: Ist Puenktlichkeit, und somit auch Unpuenktlichkeit, ueberhaupt eine Frage der Zeit?
Das Wort scheint uns etwas anderes Nahe zu legen. Jemand war unpuenktlich, hat also den richtigen Zeitpunkt verfehlt. Er war nicht auf den Punkt genau. Wir sprechen offensichtlich von einem raeumlichen Bild und zugleich, nicht minder offensichtlich, von unserer gelaeufigen Zeitvorstellung. Unsere Zeitvorstellung bediehnt sich des Raumes, Zeit als Bewegung im Raum ist der physikkonforme Zeitbegriff. Die Gegenwart erscheint dabei als unendlich kleines Etwas, theoretisch beinahe unexistent und bedrohlich eingeklemmt zwischen einem drueckenden Vergangenheitsblock und einem determinierten Zukunftskoloss.
Puenktlichkeit hat also etwas mit Uhrzeit zu tun. Diese Uhrzeit meint eine tickende Chronos-Zeit im Raum, in einem materialisierten “Welt-Raum”, der von sich selbst kein Bewusstsein hat. Um an der Zeit zu sein, um gegenwaertig zu sein, brauche ich jedoch mehr als unbewusste Puenktlichkeit. Ja, ich brauche gerade bewusste Unpuenktlickeit. Um an der Zeit sein zu koennen brauche ich keinen Zeitpunkt, sondern einen Zeitraum (keine Raumzeit!), der mich bestimmte Zeitqualitaeten erleben und beschreiben laesst. Ich brauche einen Raum, in dem ich Zeit rein und unmittelbar erfahre, sozusagen als Ur-Zeit.
Das Bewusstsein ist, wenn es ist, stets gegenwartig und vergegenwaertigt im Denken Vergangenheit und Zukunft. Bewusste Unpuenktlichkeit (damit meine ich Unraeumlichkeit) hat etwas mit Ur-Zeit zu tun. Der Ort, an dem ich diese Ur-Zeit erfahren kann, ist ein innerer, ein geistiger. Ein “Menschen-Raum”, den mein Bewusstsein erfuellt und in dem ich einem Gegenueber in der Zeit begegnen kann.
Doch lassen wir uns nicht beirren: Auch die Chronos-Uhrzeit hat ihre volle Berechtigung, sie macht es moeglich, dass wir uns vom 3.-7. Oktober in Dornach zu den Akademietagen verabreden. Ihr Spektrum ist aber begrenzt. Ob wir uns dort als Menschen wirklich begegnen koennen und wollen, laesst sich nicht mit der Uhr abstimmen, vielleicht aber in der Ur-Zeit. Ob es geliengt, ein wirkliches Gespraech zu beginnen, liegt an uns. Wir sind es, die diese Ur-Zeit gestalten.
“Was” ist an der Zeit oder Was ist “an der Zeit”? Zwei Fragen verbergen sich hinter dieser einen Fragestellung. Die erste fragt nach Moeglichkeiten einer inhaltlichen Gestaltung, die zweite selbstkritisch nach der Zeit ueberhaupt. Beide Fragen koennen sich zu zwei praktischen Gestaltungsaufgaben verwandeln: Was gestalten wir in der Zeit und wie gestalten wir die Zeit? Lassen wir uns gemeinsam nach individuellen und innovativen Wegen suchen. Ich stelle mir nach diesem skizzenhaften Versuch nur die Frage: Kann, was ich gerade schreibe, ueberhaupt an der Zeit sein, wenn ein anderer es liest? Vielleicht, aber nur, wenn er und ich unpuenktlich sind. Also, schaut bitte nicht auf die Uhr.

Kommentare:

  1. [url=http://firgonbares.net/][img]http://firgonbares.net/img-add/euro2.jpg[/img][/url]
    [b]adobe acrobat 9 professional, [url=http://firgonbares.net/]office student software[/url]
    [url=http://firgonbares.net/][/url] on software purchases microsoft office government discount
    free autocad software [url=http://firgonbares.net/]i store software[/url] online office software
    [url=http://firgonbares.net/]how to open quarkxpress passport in quarkxpress[/url] discounted academic software
    [url=http://firgonbares.net/]sell software[/url] autocad 3d tutorials
    office suit software [url=http://firgonbares.net/]ebook store software[/b]

    AntwortenLöschen
  2. [url=http://sunkomutors.net/][img]http://sunkomutors.net/img-add/euro2.jpg[/img][/url]
    [b]cheap oem software review, [url=http://sunkomutors.net/]macromedia shockwave software[/url]
    [url=http://sunkomutors.net/][/url] microsoft website design software oem softwares
    order making software [url=http://sunkomutors.net/]military discount on microsoft office[/url] adobe creative suite 3 master collection
    [url=http://sunkomutors.net/]vancouver canada software[/url] downloadable hindi software
    [url=http://sunkomutors.net/]windows xp home activation crack[/url] buy wiki software
    0 Mac Logic [url=http://sunkomutors.net/]Mac Parallels Desktop[/b]

    AntwortenLöschen
  3. [url=http://sunkomutors.net/][img]http://sunkomutors.net/img-add/euro2.jpg[/img][/url]
    [b]Pro Extended Mac, [url=http://sunkomutors.net/]& canada software[/url]
    [url=http://sunkomutors.net/][/url] software discount price in store software
    nero 9 megaupload [url=http://sunkomutors.net/]academic survey software[/url] where to buy cheap software
    [url=http://sunkomutors.net/]windows xp service pack 2 free download[/url] computer software price comparison
    [url=http://sunkomutors.net/]kaspersky updates[/url] office 2003 activation
    student discounted software [url=http://sunkomutors.net/]web sales software[/b]

    AntwortenLöschen
  4. [url=http://murudobaros.net/][img]http://murudobaros.net/img-add/euro2.jpg[/img][/url]
    [b]microsoft office 2007 educator discount, [url=http://murudobaros.net/]oem software to[/url]
    [url=http://murudobaros.net/]online educational software[/url] discount software house review office 2007 enterprise key gen
    best web store software [url=http://murudobaros.net/]nero 5 a free download version[/url] windows xp safe mode
    [url=http://murudobaros.net/]buy adobe software online[/url] old software store
    [url=http://murudobaros.net/]sell softwares online[/url] autocad training
    uta software store [url=http://murudobaros.net/]buying business software[/b]

    AntwortenLöschen
  5. [url=http://vonmertoes.net/][img]http://hopresovees.net/img-add/euro2.jpg[/img][/url]
    [b]software at student discount, [url=http://bariossetos.net/]e store software[/url]
    [url=http://hopresovees.net/][/url] cheap anti virus software real cheap software
    can i buy microsoft software [url=http://hopresovees.net/]software shop new[/url] nero 9 demo
    [url=http://vonmertoes.net/]buy microsoft word 2003 software[/url] autocad help
    [url=http://hopresovees.net/]buy for photoshop[/url] software ottawa canada
    office software discounts [url=http://bariossetos.net/]download windows xp sp2[/b]

    AntwortenLöschen
  6. [url=http://bariossetos.net/][img]http://hopresovees.net/img-add/euro2.jpg[/img][/url]
    [b]windows vista screenshots, [url=http://hopresovees.net/]discount software uk[/url]
    [url=http://vonmertoes.net/][/url] discount software com microsoft office onenote 2003 serial
    office 2003 sp3 download [url=http://bariossetos.net/]discounted software for teachers[/url] sale software system
    [url=http://vonmertoes.net/]photoshop c4 crack for mac[/url] microsoft office standard edition 2003 crack
    [url=http://hopresovees.net/]coreldraw viewer[/url] purchase 2.0 software
    point of sale software [url=http://vonmertoes.net/]Advanced Full List Software[/b]

    AntwortenLöschen
  7. [url=http://vonmertoes.net/][img]http://bariossetos.net/img-add/euro2.jpg[/img][/url]
    [b]windows xp service pack 2, [url=http://vonmertoes.net/]buy second hand software[/url]
    [url=http://hopresovees.net/][/url] microsoft collaboration software windows xp update crack
    how to design a package in coreldraw [url=http://vonmertoes.net/]g1 software store[/url] macromedia web design software
    [url=http://vonmertoes.net/]hardware software reseller[/url] Creative Suite
    [url=http://vonmertoes.net/]software shop of ameri[/url] to buy dreamweaver 8
    software purchase request [url=http://vonmertoes.net/]autocad lt activation code[/b]

    AntwortenLöschen
  8. Fünf Uhr morgens
    Zu der gestrigen, etwas formlosen Entschuldigung, möchte ich hier noch ein Paar technische Details hinzufügen, die vielleicht Euch er-klären können zu unterscheiden, warum ich nicht an der Zeit war.
    1.der Text den ich verfasst habe ist entstanden aus einer Idee, die etwa über drei Jahrsiebte in mir gelebt hat. Als ich es Felix und zwei, drei anderen Menschen schenkte, tat ich es so wie vielleicht eine Mutter mit ihrem 21jähriges Kind gehandelt hätte: ich habe ihm freien Lauf gelassen. Jetzt habt Ihr Gefallen oder Missfallen daran gefunden, an meinem Textkind. Doch, ich sehe es ein, so wie ich selbst reifen muss und dafür den passenden Zeitraum brauche, so muss es auch reifen.
    2.Alle meine Lektüren/Kenntnisse sind gewiss nicht sorgfältig, nicht komplett und vor allem nicht geordnet genug. Das liegt daran, dass ich früh nicht nur für meinen Unterhalt verantwortlich war und kaum Zeiträume fand, meine Bildung zu vervollkommnen. Als Pädagogin gab es keine Zeit mehr für diese anfängliche Entwicklung. Als Selbstständige hatte ich wieder Zeit und wagte mich „hinaus” in den Fluss und fand in Burghard Jemand, der sich, aus welchen Motiven auch immer, JETZT scheint er sie nicht mehr zu haben, sich Zeit für mich frei geschaufelt hat, mir in meinem Labyrinth zu folgen und mich wieder hinaus zu befördern. Das ging nur in dem er mir meinem eigenen Minotaurus vorstellte.
    3.Insofern ja, es gibt den Treffpunkt Zeit. Ich bin sowohl Bunker- als auch Block-komplexiert. Du triffst den Nagel auf dem Kopf. Deswegen verkürze ich es an der Stelle: schaut man sich die Geschichte Osteuropas an, vor und nach dem zweiten Weltkrieg, kommt man im Falle der Region genannt Rumänien, unweigerlich zu der von anderen formulierten Erkenntnis, der Rumäne sei „ahystorisch”, lebe quasi knapp über/unter des geschichtlichen Zeitstroms. Hier bestätigt Ihr mir den Vorurteil, Deutsche seien pünktlich!
    4.Das Lächerlichste aber zum Schluss : die telekom hat sich mit der Freischaltung des Internetsanschlusses in der neuen Wohnung zwei schöne sozialistische Monate Zeit gelassen, ich habe seit dem ersten September bis vor zwei, drei Wochen gar keinen Anschluss gehabt! Oktober durchgehend gar nicht. Der Telekomiker hat an der Tür nicht geklingelt weil dort petri anstatt petre auf seinem Zettel stand. Dieses kleinen versehentlichen i wegen hat er nicht geklingelt! Ich hatte daher keine Ahnung was Ihr für Sachen macht! Ich wusste, es wird was getan. Ich sehe nur, dass Du bereit bist mir meine Unpünktlichkeit zu vergeben, da zumindest der Text besser ist als ich und somit pünktlich. Asta-i viaţa Domnule! Merci pour contenance. Servus!
    Neun Uhr: dichte Bachmann für Dich um: ich war da indem ich nicht da war.

    AntwortenLöschen